Berichte | Eisstockschiessen

Vorschau: Turnierwochenende auf der Anlage im Seetal beim familienfreundlichen Spielplatz am 22. und 23. Juni

Am Wochenende 22. und 23. Juni stehen die nächsten Veranstaltungen bei uns zu Hause an. Am Samstag startet morgens um 09:00 Uhr der nächste Spieltag der Trainingsliga. In diesem Jahr läuft es bisher nichts ganz so rund für unser Team. Vielleicht gelingt auf der heimischen Anlage die Wende?

Am Sonntag wird dann ab 09:00 Uhr der diesjährige Salzstadtpokal ausgespielt. Ein starkes Teilnehmerfeld hat sich angemeldet. Mal sehen, ob der Titelverteidiger aus Büblingshausen es schaffen kann, den Pokal wieder zu entführen?

Wir freuen uns bereits auf die befreundeten Vereine und eine schöne Zeit. Gerne laden wir an beiden Tagen Interessierte zu uns ein, ab 12:00 Uhr gibt es jeweils warmen Mittgstisch, nachmittags Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns über jeden Besucher.

Weiterlesen …

Vorschau: Samstag, 15. Juni Südwestdeutsche Meisterschaft der Damen und Herren

Die südwestdeutschen Meister der Herren 2023 in Langenargen mit Fans!

Am Samstag, den 15. Juni gilt es, Daumen für unsere Teams zu drücken. Sowohl die Damen als auch die beiden Herren- Teams starten bei den Südwestdeutschen Meisterschaften, gleichzeitig Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im September. Spielort ist Munderkingen, die kleinste Stadt im Alb-Donau-Kreis in Baden-Württemberg. Der historische Stadtkern liegt in einer Schleife der Donau, etwa 33 Kilometer südwestlich von Ulm.

Die erste Herrenmannschaft geht als Titelverteidiger ins Rennen. Aber die starke Konkurrenz wartet schon auf unsere Blauhemden. Mit Stuttgart, Langenargen und Glashütte sind die stärksten Gegner um den Kampf der 2 Tickets für die deutsche Meisterschaft ausgemacht. Aber auch der ein oder andere schwierige Gegner wartet im 13er Starterfeld. Stolz sind wir, dass unsere 2. Mannschaft sich dieses Jahr ebenso für den Wettkampf qualifiziert hat. Hier gilt die Hoffnung mit Platz 8 den Klassenerhalt zu schaffen. Bei den Damen gilt es, sich gegen Stuttgart, Langenargen und Ebhausen zu behaupten und ebenfalls einen der beiden Startplätze für September zu sichern. Bei der letzten Südwestdeutschen Meisterschaft schafften unsere Mädels den Sieg. Wir drücken allen Mannschaften die Daumen!

Weiterlesen …

Dankeschön für Einsätze beim Bockbierfest 2024

Von der Abteilungsleitung ergeht ein großes Dankeschön an alle Helfer der Eisstockabteilung, welche sich beim Hagenbacher Bockbierfest eingebracht haben. Einsätze bei Auf- und Abbau, sowie direkt beim Fest wurden erledigt. Nebenbei noch das Turnier auf unserer Anlage durchgeführt! Die Mitglieder der Eisstockabteilung haben wieder einmal Ihre Leistungsfähigkeit bewiesen. Danke an Alle!

Weiterlesen …

7. Duo- Turnier im Rahmenprogramm des Hagenbacher Bockbierfestes

An Fronleichnam fand das inzwischen 7. Duo- Turnier im Rahmenprogramm des Hagenbacher Bockbierfestes statt. Schon im Vorfeld zeigte sich die Beliebtheit der Veranstaltung, waren die Startplätze früh belegt und einigen Vereinen musste sogar abgesagt werden.

Das Duo- Spiel, bei dem jeder Sportler 2 Stöcke spielt, ist eine anspruchsvolle Variante des Stocksports. Sieger und somit Gewinner des Wanderpokals wurde die Mannschaft vom ESV Nürnberg Rangierbahnhof, welche den Titelverteidiger aus 2022 und 2023, den RSV Büblingshausen schlagen konnten. Auf Platz 3 landete das Team aus Stuttgart. Herzliche Gratulation an alle 12 Teilnehmer und auf ein Wiedersehn bei einem der nächsten Turniere.

Ein großes Dankeschön auch an alle Helfer der Abteilung, welche sich an dem Tag zur Verfügung gestellt haben und zu einem reibungslosen Ablauf beigetragen haben.

 

Weiterlesen …

Guter Platz 4 in einem starken Teilnehmerfeld beim Duo- Turnier in Büblingshausen: Gratulation an Samira Neff und Nico Herr!

Am Sonntag, den 26. Mai stand nochmals eine Fahrt nach Hessen auf dem Programm der Stockschützen. Diesmal ging es nach Büblingshausen. Das kleine Teilörtchen ist der 4. Bezirk der Stadt Wetzlar. Am Wochenende wurden dort mehrere Turniere veranstaltet. Unser Team mit Samira Neff und Nico Herr startete beim so genanten offenen Duo- Turnier. Dort bleibt es den Teams vorbehalten, ob 2 Männer, 2 Frauen oder aber ein Mixed- Team an den Start gehen. Samira und Nico hielten im Feld mit 11 Duo´s gut mit und konnten einige Spiele zu Ihren Gunsten entscheiden. Am Ende verfehlten die beiden mit 13:7 Punkten das Podest recht knapp und erreichten einen tollen 4. Platz. Herzliche Gratulation zum sportlichen Erfolg.

Weiterlesen …